Herbst- / Wintersemester 2021/2022

Das neue Programm für das Herbst- / Wintersemester 2021/2022 ist online!

Für fast alle Veranstaltungen und Kurse des Programmes können Sie sich hier auf unserer Website anmelden. Darüber hinaus finden Sie im Internetprogramm auch Zusatzkurse und aktuelle Veranstaltungen, die nicht im Programmheft abgedruckt sind. Für manche Kurse ist eine persönliche Anmeldung erforderlich. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an die jeweils angegebene Ansprechpersonen.

Das gedruckte Programmheft ist ab sofort bei den bekannten Auslagestellen verfügbar. Zudem finden Sie hier das Programmheft als Blätterkatalog durchstöbern.


Hygieneschutz an der vhs Nürtingen

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

Die Corona-Verordnung des Landes wurde angepasst und tritt am 16.09.2021 in Kraft.

Aktuell, in der Basisstufe, ist eine Teilnahme an einer Veranstaltung in Innenräumen nur mit einem Nachweis der 3 G’s (negativer Corona Antigentest (nicht älter als 24 Stunden) oder negativer PCR Test (nicht älter als 48 Stunden) oder eine vollständige Impfung oder Genesung) möglich.

In der Warnstufe gelten die 3 G’s für Veranstaltungen in Innenräumen und auch draußen. Für diejenigen, die getestet sein müssen gilt, dass sie bei Veranstaltungen in Innenräumen einen PCR Test vorlegen müssen.
In der Alarmstufe gelten dann nur noch die 2 G’s (vollständige Impfung oder Genesung) für Veranstaltungen sowohl drinnen als auch draußen.

Es gelten weiterhin die Abstands- und Hygieneregelungen nach § 2, die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske nach § 3 sowie die Verpflichtung ein Hygienekonzept nach § 5 zu erstellen und die Kontaktdaten nach § 6 zu erheben. Eine Anmeldung zu Veranstaltungen ist ebenfalls notwendig.

Es gilt die Empfehlung, überall einen Abstand von mindestens 1,5 m einzuhalten und bitten Sie die Wegeführungen einzuhalten und eine medizinische Maske zu tragen. 

Das Hygieneschutzkonzept unserer vhs und unserer Außenstellen und weitere Regelungen für bestimmte Kurse finden Sie hier.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Ihr Team der vhs Nürtingen

Kursempfehlungen

ab 24.09.2021 ,16:00 - 17:00 Uhr. Kursort: Nürtingen, Schloßbergschule, Raum 101
ab 29.09.2021 ,19:30 - 21:00 Uhr. Kursort: vhs.cloud: Virtueller Kursraum
,18:00 - 19:30 Uhr. Kursort: Zoom: Virtueller Kursraum 4
07.10.2021 ,19:00 - 20:30 Uhr. Kursort: Nürtingen, Stadthalle K3N, Kleiner Saal

Demnächst

ab 22.09.2021 ,08:30 - 10:00 Uhr. Kursort: Nürtingen, Schloßbergschule, Raum 201
ab 22.09.2021 ,08:45 - 10:00 Uhr. Kursort: Unterensingen, Ortsmitte, Bürgertreff
ab 22.09.2021 ,08:45 - 10:15 Uhr. Kursort: Nürtingen, Schloßbergschule, Raum 03
ab 22.09.2021 ,09:00 - 09:50 Uhr. Kursort: Nürtingen, Gemeindehalle Hardt, Gymnastikhalle

/ Kursdetails

212-11102 Wie prägt der Nationalsozialismus Familien?

Beginn Do., 07.10.2021, 19:00 Uhr - Do., 07.10.2021, 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sophie von Bechtolsheim

Nach dem Erfolg ihres Buches „Stauffenberg – mein Großvater war kein Attentäter“ erhielt Sophie von Bechtolsheim zahlreiche Briefe und E-Mails, in denen ihr Menschen von sich und ihren Familien erzählten: von den Schuldgefühlen angesichts der eigenen Begeisterung für Hitler, von den Erlebnissen während des Nationalsozialismus und in der Zeit danach und wie diese Zeit bis heute prägende Wirkung in den Familien entfaltet.
In ihrem neuen Buch „Stauffenberg. Folgen“ begegnet Sophie von Bechtolsheim diesen Menschen, die ihr von der Prägekraft der Geschichte erzählen und von den Fragen, die uns alle beschäftigen: Aus welchen Motiven handeln wir? Welche äußeren Umstände sind entscheidend? Wie viel Freiheit hat der Einzelne bei der Bestimmung seines Lebens? So entstehen beeindruckende Familiengeschichten der vergangenen knapp 100 Jahre, über die die Autorin im Rahmen der Veranstaltung spricht.
Sophie von Bechtolsheim ist Historikerin und Kommunikationswissenschaftlerin. Die Enkelin von Claus Schenk Graf von Stauffenberg lebt und arbeitet als Mediatorin in Oberbayern und setzt sich zudem für den Täter-Opfer-Ausgleich ein.
In Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit/Reinhold-Maier-Stiftung




Kursort

Kleiner Saal

Heilig-Kreuz-Straße 2-4
72622 Nürtingen

Termine

Datum
07.10.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Heilig-Kreuz-Straße 2-4, Nürtingen, Stadthalle K3N, Kleiner Saal