AHA-L-Regeln

Hygieneschutz an der vhs Nürtingen


Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen. Deshalb achten wir auf eine korrekte Umsetzung der Abstands- und Hygieneregeln auch in den Kursen und Veranstaltungen. Hier die wichtigsten Regeln:

  • Generell ist eine Teilnahme an Kursen und Veranstaltungen nur mit Anmeldung möglich.
  • Voraussetzung für die Teilnahme an einer vhs-Veranstaltung in Präsenz ist die Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesungsnachweises. Der Nachweis eines negativen Tests darf nicht älter als 24 Stunden sein.
  • In den Gebäuden muss ein medizinischer Mund-/Nasenschutz getragen werden.
  • Bitte beachten Sie die gekennzeichneten Wegeführungen und die Hygieneregeln.
  • Eine regelmäßige Stoßlüftung während des Unterrichts muss erfolgen (Luftaustausch).
  • Nach Kursende bitten wir Sie das Gebäude zügig zu verlassen, um eine Durchmischung der Kurse zu verhindern.
  • Eine Kursteilnahme ist nicht möglich bei Krankheitszeichen oder Kontakt zu Personen, die positiv auf SARS-CoV-2 getestet sind oder mit solchen Personen Kontakt hatten.

Das Hygieneschutzkonzept unserer vhs und unserer Außenstellen und weitere Regelungen für bestimmte Kurse finden Sie hier.

Ihr Team der vhs Nürtingen


Zurück