Landesförderung für das Bildungszentrum am Schloßberg bewilligt – Rückenwind für die vhs


Das Land Baden-Württemberg fördert das Bildungszentrum am Schloßberg – Hölderlinhaus – mit 2,7 Mio €.

Grundlage der Entscheidung war die Machbarkeitsstudie, die die vhs in Zusammenarbeit mit der städt. Gebäudewirtschaft entwickelt hat. Auf ihr beruht auch die Planung für das Bildungszentrum – beginnend mit dem Hölderlinhaus.
Am 17.05. hat der Betriebsausschuss der GWN einstimmig mit einer Enthaltung dem Gemeinderat empfohlen das Planungskonzept des Architekturbüros Aldinger umzusetzen. Am 19.06. fällt darüber die endgültige Entscheidung im Gemeinderat. Dann kann das Projekt endlich in die Umsetzung.


Zurück