Weinhandel, Mörike und exzentrische Bahn: Hölderlin-Veranstaltungen im Gok’schen Keller

Bild von Friedrich Hölderlin, Pastell, 1792

In den kommenden Wochen finden im Gok’schen Keller mehrere Veranstaltungen statt, die sich mit Hölderlins Leben, Werk und/oder Zeit befassen. 

Den Anfang macht die Veranstaltung „Johann Christoph Gok und der Wein“ (mit Weinprobe) am Donnerstag, 06. 06., 19.30 Uhr (241-11106). 

Es folgt der Vortrag von Prof. Dr. Katharina Grätz „Eichen und Buchen. Friedrich Hölderlin und Eduard Mörike" am Donnerstag, 27.06., 19.30 Uhr (241-21005). 

Den Abschluss macht Prof. Dr. Alexander Honold (Universität Basel) mit dem Vortrag „Auf exzentrischer Bahn. Hölderlin und die Astronomie“ am Donnerstag, 11.7., 19.00 Uhr (241-21001). 

Alle Veranstaltungen finden mit Anmeldung statt. Weiter Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie im Flyer.

Anmeldungen gerne über unsere Homepage durch “Klick” auf die jeweilige Kursnummer, Tel. 07022/75-330 oder per E-Mail kontakt(at)vhs-nuertingen.de.
 

 

 

 

zurück