Beruf und Karriere / Kursdetails

201-53100 Die stille Revolution - Der Kinofilm zum Kulturwandel in der Arbeitswelt - mit anschließender Diskussion

Beginn Do., 14.05.2020, 18:00 Uhr - Do., 14.05.2020, 21:00 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Klaus-Dieter Boll

Worin liegt der Sinn unternehmerischen Handelns? Woher den Mut nehmen für große Veränderungen, und wo bleibt der Mensch dabei? Der international ausgezeichnete Kinofilm "Die stille Revolution" gibt Antworten auf diese Fragen. Am Beispiel von Upstalsboom (Umsatzverdoppelung in drei Jahren, Mitarbeiterzufriedenheit + 80 %) zeigt der motivierende Dokumentarfilm wie der Wandel von der Ressourcenausnutzung hin zur Potentialentfaltung gelingen kann. Wichtiges Thema hierbei: Achtsamkeit. In immer wieder entschleunigenden Bildern beleuchtet der Film, wie das Thema "Kulturwandel in der Arbeitswelt" gesellschaftlich verankert werden kann – und er macht Mut, etwas zu verändern.
Im Anschluss an die Filmvorführung findet, moderiert von Führungskräfte-Coach Klaus-Dieter Boll, eine weiterführende Diskussion zum Thema statt.

Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten. Bei gleichzeitiger Buchung der Kursnummer 201-53101 entfällt die Gebühr für den Film- Diskussionsabend. Getränke können gegen einen kleinen Unkostenbeitrag vor Ort erworben werden.

Aus dem Inhalt:

• Mindful Leadership, Achtsamkeitsorientierte Führung
• Mit Wertschätzung, Anerkennung führen
• Wirtschaftlicher Erfolg durch glückliche Mitarbeiter
• Entschleunigung, Achtsamkeit
• Umbruch in der Arbeitswelt
• Veränderung ist möglich

Sie sind Führungskraft oder haben vor, es zu werden – und Sie möchten Ihr (Selbst-) Führungsrepertoire erweitern? Dann sollten Sie unbedingt auch unser dazugehöriges Seminar „Achtsamkeitsorientierte Führung /
Mindful Leadership“ im Bereich „Führung & Zusammenarbeit“ beachten! (Kursnummer: 201-53101)




Kursort

Mehrzweckraum

Wendlinger Straße 1
72622 Nürtingen

Termine

Datum
14.05.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Wendlinger Straße 1, Nürtingen, Bürgerhaus Krone Oberensingen, Mehrzweckraum