191-11207B Libyen – Diktatur, Revolution, Bürgerkrieg und Flüchtlingskatastrophe. (Blick in den Nahen Osten Einzeltermin zu Hauptkurs 11207)

Beginn Di., 16.07.2019, 19:45 Uhr - Di., 16.07.2019, 21:30 Uhr
Kursgebühr 8,50 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Matthias Hofmann

2. Abend: Libyen – Diktatur, Revolution, Bürgerkrieg und Flüchtlingskatastrophe
Mit der Tötung Gaddafis im Oktober 2011, dachte die Weltgemeinschaft, sei der Weg nun frei für einen gerechteren demokratischen Staat. Doch schon bald zeigte sich, dass es in Libyen noch nie zu einem nationalen Bewusstsein gekommen war, denn die verschiedenen Clans des Landes begannen nun, gegeneinander Krieg zu führen. Auch die mit internationaler Hilfe herbeigeführten Wahlen zu einer Verfassungsgebenden Versammlung im Sommer 2012 konnte den Bürgerkrieg nicht beenden. Zurzeit gibt es in Libyen drei Regierungen und das Land droht in drei Teile zu zerfallen. Auch die Anhänger des Islamischen Staates versuchen die Macht im Land zu erhalten. Verschärft wird die Situation durch die riesigen Scharen von Wirtschaftsflüchtlingen aus Zentral-Afrika.




Kursort

Raum 104

Kirchstraße 23
72622 Nürtingen

Termine

Datum
16.07.2019
Uhrzeit
19:45 - 21:30 Uhr
Ort
Kirchstraße 23, Nürtingen, Schloßbergschule, Raum 104