/ Kursdetails

182-11300 Elternunterhalt: Wenn das Sozialamt zur Kasse bittet

Beginn Do., 27.09.2018, 18:30 Uhr - Do., 27.09.2018, 20:45 Uhr
Kursgebühr 12,90 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Annika Rabaa

Auch wenn ältere Menschen heutzutage weitaus länger als früher den dritten Lebensabschnitt gesund und aktiv verbringen, so kommt doch irgendwann einmal der Zeitpunkt, an dem es ohne Hilfe nicht mehr geht. Oftmals ist dies mit hohen Kosten verbunden. Die Pflegeversicherung übernimmt selten alles, das eigene Vermögen der Betroffenen ist irgendwann aufgebraucht, und dann muss oftmals das Sozialamt ergänzend einspringen.
Machen Sie sich als Eltern Sorgen, dass Sie Ihren Kindern einmal finanziell zur Last fallen? Oder machen Sie sich als Vertreter(innen) der so genannten "Sandwichgeneration" Gedanken, dass Sie neben Kindesunterhalt auch Elternunterhalt bezahlen müssen? Wie können Eltern für den Pflegefall vorsorgen? Was tun, wenn das Sozialamt Unterhalt verlangt? Können Schenkungen vom Sozialamt zurückgefordert werden? Können Sie Schulden in Abzug bringen? Muss Ihre Altersvorsorge eingeschränkt werden? Müssen Sie Ihre Immobilie verkaufen?
Der Vortrag informiert über die gängige Praxis. Ein vertiefendes Skript rundet den Vortrag ab.




Kursort

Raum 03

Neckarsteige 1
72622 Nürtingen

Termine

Datum
27.09.2018
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Neckarsteige 1, Nürtingen, Hölderlinhaus, Raum 03