/ Kursdetails

181-31101 Faszien- und Triggerpunkte selbst behandeln

Beginn Mi., 18.04.2018, 19:30 Uhr - Mi., 18.04.2018, 21:00 Uhr
Kursgebühr 6,40 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Michaela Haupt
Bemerkungen bequeme Kleidung und einen Kochlöffel

Faktoren wie Stress, Fehlhaltung, Unter- oder Überbelastung können zu Bewegungseinschränkungen und Schmerzen führen. Ursachen der Beschwerden können Triggerpunkte, die wir als schmerzhafte Knoten oder Stränge im Muskelgewebe wahrnehmen oder Faszien, wie zum Beispiel das Stütz- und Bindegewebe, die die Flexibilität verlieren, sein. An diesem Abend gibt es praktische Massage- und Übungsanleitungen, die helfen können, dass Ihre Faszien wieder flexibler werden und ihre Triggerpunkte allmählich verschwinden.



Kurs abgeschlossen



Kursort

Raum 108

Schulstraße 23
72631 Aichtal-Grötzingen

Termine

Datum
18.04.2018
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Schulstraße 23, Grötzingen, Weiherbachschule, Raum 108