201-11104 Frauen auf der Flucht – Erinnerungen und Geschichte(n)

Beginn So., 08.03.2020, 11:00 Uhr - So., 08.03.2020, 12:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 € (Tageskasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sandra Linsenmayer
Dozententeam
Unterrichtsmaterial und Dozententeam

Die Frauengeschichtswerkstatt der vhs Nürtingen hat in einem eindrucksvollen Projekt die Erinnerungen von Frauen gesammelt, die am Ende des Zweiten Weltkriegs fliehen mussten und sich in Nürtingen eine neue Heimat aufbauten. Die Frauen beschrieben ihre Erlebnisse und Gefühle in dieser schwierigen Zeit. Daraus entstand eine kleine Publikation. Frauen auf der Flucht, ist ein Thema, das leider immer noch aktuell ist. Wie viele Frauen und Mütter sind mit ihren Kindern auf gefährlichen und manchmal aussichtslosen Wegen, in der Hoffnung Frieden und Sicherheit zu finden?
Zum internationalen Weltfrauentag werden der Mut und die Energie dieser Frauen in einer Lese-Matinée gewürdigt. Texte, die in der Nürtinger Schreibwerkstatt zusammengetragen wurden, werden vorgetragen.
In Kooperation mit dem FrauenRat im Rahmen der Frauentage 2020
Um vorherige Kartenreservierung bei der vhs Nürtingen oder der Sammlung Domnick (07022-51414 oder stiftung@domnick.de) wird gebeten.




Kursort

Oberensinger Höhe

Oberensinger Höhe 4
72622 Nürtingen

Termine

Datum
08.03.2020
Uhrzeit
11:00 - 12:30 Uhr
Ort
Oberensinger Höhe 4, Nürtingen, Sammlung Domnick, Oberensinger Höhe