202-11200D Für Sama Dokumentarfilm, GB, Syrien, 2019, 95 min, Englisch, Arabisch (Untertitel dt.); Regie: Waad al-Kateab, Edward Watts

Beginn Di., 20.10.2020, 20:15 Uhr - Di., 20.10.2020, 21:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 € (Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dozententeam

Aleppo ist umzingelt und wird täglich vom syrischen Regime und der russischen Luftwaffe bombardiert. Die
junge Mutter Waad filmt eine Nachricht an ihre einjährige Tochter Sama, um zu erklären, wer ihre Eltern
waren, wofür sie kämpften und warum Sama auf die Welt kam – eine Aufnahme, falls Waad nicht überleben
wird. Das erste Lebensjahr von Sama wird das letzte Jahr im Kampf um die Stadt sein, eine Zeit der von
unvorstellbarer Gräuel und Dunkelheit. Trotzdem haben Waad und ihr Mann Freude an der Elternschaft und
erleben die ersten Wochen im Leben ihrer kleinen Tochter voller Spaß und Lachen. Sie gibt ihnen die Kraft,
die letzte Rebellenbande zu ertragen. Schließlich werden sie überwältigt und ins Exil gezwungen...
Preise: Bester Dokumentarfilm (British Academy Film Awards 2020, British Independent Film Awards 2019, Peabody Awards),
Robert F. Kennedy Journalism Award Seigenthaler Prize; u.v.a



Keine Anmeldung erforderlich



Kursort

Uhlandstr. 10
72622 Nürtingen

Termine

Datum
20.10.2020
Uhrzeit
17:45 - 19:15 Uhr
Ort
Uhlandstr. 10, Nürtingen, Kinopalast