/ Kursdetails

182-11403 Geschmacksvielfalt auf der Streuobstwiese

Beginn Mi., 03.10.2018, 14:00 Uhr - Mi., 03.10.2018, 15:30 Uhr
Kursgebühr 4,00 € (keine Ermäßigung)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Felicitas Wehnert

Über 500 traditionelle Apfel-, Birnen-, Kirschen- und Zwetschgensorten wachsen auf den Streuostwiesen im Freilichtmuseum Beuren. Und jede hat ihren eigenen Geschmack: Ein Brettacher schmeckt anders als eine Gewürzluike, die Nägelsbirne will anders behandelt werden als die Champagnerbratbirne, manche Sorten wollen sofort gegessen werden, andere müssen nachreifen, manche sind gut für Dörrobst, andere wiederum erschließen ihr Aroma erst als Most, Schaumwein oder Brand. Ein kulinarischer Spaziergang zwischen Äpfeln und Birnen mit der Journalistin und Buchautorin Felicias Wehnert durch die Herbstwiesen im Freilichtmuseum. Die Teilnehmer(innen) können verschiedene „Versucherle“ verkosten.
In Kooperation mit dem Freilichtmuseum Beuren, daher kostenfreier Eintritt.




Kursort

Freilichtmuseum


72660 Beuren

Termine

Datum
03.10.2018
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Beuren, Freilichtmuseum