/ Kursdetails

181-11205 Kultivierung statt Wachstum - Einsichten zum guten Leben

Beginn Do., 28.06.2018, 19:00 Uhr - Do., 28.06.2018, 20:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Prof. Dr. Harald Welzer

Der renommierte Sozialpsychologe Harald Welzer, der inzwischen zu den Stichwortgebern der wichtigen Diskurse hierzulande zählt, ist überzeugt: Unser gegenwärtig praktizierter Lebensstil konsumiert durch hypertrophes Wachstum seine eigenen Voraussetzungen. Wachstum hat sich als Wert verselbständigt. Er ist nicht nur die bestimmende ökonomische Kategorie, sondern hat sich in die Subjekte hineinverlagert. „Jede Stufe einer Biografie ist immer nur die Vorstufe eines Selbst, das irgendetwas Nächstes zu erreichen hat. So wird das Leben zur permanenten Bringschuld.“ Im unablässigen Streben nach Wohlstand und einem guten Leben habe man vergessen, worauf es wirklich ankomme. Nicht um Wachstum, Effizienz und Konsum gehe es, sondern um Glück und Zukunftstauglichkeit. Unser zivilisatorisches Niveau könne nicht durch Wachstum, sondern nur durch Kultivierung erreicht werden.
Darüber, wie wir von einer Ökonomie des Wachstums zu einer Ökonomie des Kultivierens kommen können, wie wir die Gesellschaft „designen“ müssen, um eine lebenswerte Zukunft möglich zu machen und was zu tun ist, um diese Transformation anzustoßen, spricht Prof. Dr. Welzer an diesem Abend. Seit Juli 2012 beschäftigt er sich als Honorarprofessor für Transformationsdesign an der Europa-Universität Flensburg mit diesen Fragen. Er schöpft aber auch aus ganz konkreten Erfahrungen, denn er hat den universitären Elfenbeinturm verlassen, um politisch aktiv zu werden. In Berlin hat er die Stiftung FUTURZWEI mitbegründet, die Geschichten von Menschen erzählt, die schon einmal mit dem guten Leben begonnen haben – Geschichten, die inspirieren und motivieren.
In Kooperation mit dem Forum zukunftsfähige Stadt – Nürtingen
Karten sind im Vorverkauf um 10 € bei der Geschäftsstelle der vhs und an der Abendkasse (12 €) erhältlich.




Kursort

Kleiner Saal

Heilig-Kreuz-Straße 2-4
72622 Nürtingen

Termine

Datum
28.06.2018
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Heilig-Kreuz-Straße 2-4, Nürtingen, Stadthalle K3N, Kleiner Saal