191-11402 Mut zum Aufbruch: Als Frau alleine mit dem Fahrrad rund um Afrika

Beginn Mi., 06.03.2019, 20:00 Uhr - Mi., 06.03.2019, 21:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 € (Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dorothee Fleck

Trotz vieler Bedenken, alleine als Frau mit dem Fahrrad rund um Afrika zu fahren, machte sich Dorothee Fleck auf den Weg. Sie wusste selbst nicht, ob sie es schaffen würde. Hätte sie es nicht versucht, wüsste sie es heute noch nicht.
In zwei Jahren fuhr sie 40.000 Kilometer durch Afrika. Jedes Land wartete mit einem anderen Highlight und Abenteuer auf, jeden Tag gab es neu Herausforderungen. So fuhr ihr kurz vor Mauretanien ein Reisebus über ihr Vorderrad. Ebola durchkreuzte ihre Pläne, die Grenzen waren in die Elfenbeinküste waren noch geschlossen. In Nigeria fand sie eine sichere Schneise zwischen Boko Haram und den Anschlägen auf Ölplattformen im Nigerdelta. Wegen Tiefsands musste sie in Angola auf andere Fahrzeuge zurückgreifen. Eines Abends wurde sie am Zelt von einer ganzen Horde Elefanten heimgesucht und musste vom Ranger gerettet werden. Durch das letzte afrikanische Land, Ägypten, ging es mit Polizeieskorte, eine ganz neue Erfahrung. Nach 33 afrikanischen Ländern, 43.628 Kilometern, zwei Jahren und zwei Wochen kehrte sie wohlbehalten zurück.
Von ihren spannenden Erlebnissen, tiefen Natureindrücken und vielen Begegnungen mit gastfreundlichen und hilfsbereiten Menschen berichtet sie in ihrem reichbebilderten Vortrag.
In Kooperation mit dem Nürtinger FrauenRat




Kursort

Glashalle

Marktstraße 7
72622 Nürtingen

Termine

Datum
06.03.2019
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Marktstraße 7, Nürtingen, Rathaus, Glashalle