201-21010 Von Bienen und Menschen

Beginn Fr., 29.05.2020, 19:30 Uhr - Fr., 29.05.2020, 21:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 € (Abendkasse und Vorverkauf in der Buchhandlung Im Roten Haus)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ulla Lachauer

Bienen sind sehr besondere Wesen. Wie es diesen kleinen, fleißigen Wesen ergeht, wie wir Menschen mit ihnen umgehen – das ist ein Seismograph für den Zustand unserer Welt.
Das Thema Bienen ist heute in aller Munde. Wer aber sind die Imker? Wie gehen die «Bienenmenschen» heute mit den Herausforderungen der Globalisierung um, mit dem wachsenden touristischen Interesse an Bienen, aber auch mit Bedrohungen wie der gefürchteten Varroamilbe? Wie greifen Politik und Krieg in den Mikrokosmos Bienenhaltung ein? Und was kann ein Imker aus seiner besonderen Erfahrung heraus uns über Natur und Gesellschaft mitteilen?
Ulla Lachauer, für ihre Reportagen vielgerühmt und preisgekrönt, hat sich auf eine spannende, vielschichtige Erkundungsreise begeben und in den vergangenen Jahren zahlreiche Regionen Europas bereist und mit Imkern gesprochen. Ihr Buch enthält vierzehn Porträts passionierter Imker, unter anderem das eines jungen Syrers, der vor dem Krieg in seinem Heimatland mit seinem Vater fünfhundert Bienenvölker hielt. Auch ein Stadtimker in Stuttgart, der in Nürtingen Landwirtschaft studiert hat, gehört zu den Porträtierten.
Ulla Lachauer, geboren 1951 in Ahlen/Westfalen, lebt in Lüneburg. Sie arbeitet als freie Journalistin und Dokumentarfilmerin. Sie ist Autorin von mehr als über dreißig Dokumentarfilmen, Radioporträts, Features und Büchern
In Kooperation mit der Buchhandlung Im Roten Haus. Dort sind auch Karten im Vorverkauf erhältlich.




Kursort

Kirchstraße 8
72622 Nürtingen

Termine

Datum
29.05.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kirchstraße 8, Nürtingen, Buchhandlung Rotes Haus