201-11413 Wo sind all die Insekten hin? Das Insektensterben und was wir dagegen tun können

Beginn Mo., 27.04.2020, 19:00 Uhr - Mo., 27.04.2020, 21:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Stefan Kress

Seit Menschengedenken galt die einfache Regel: Insekten – die sind einfach da. Zu Millionen, Milliarden, Billionen. Sie flattern über Wiesen, krabbeln über den Waldboden und paddeln in Tümpeln. Doch seit einiger Zeit macht sich eine beunruhigende Erkenntnis breit: Die Insekten sind nicht mehr da, zumindest nicht mehr in der Fülle und Vielfalt wie früher. Viele Menschen fragen sich: Gibt es tatsächlich ein Insektensterben? Welche Belege gibt es? Was sind die Ursachen? Welche Auswirkungen hat der Insekten-Rückgang auf die Natur und uns Menschen? Kann man das Insektensterben aufhalten? Was wird getan? Was kann jede*r einzelne tun? Der Vortrag von Dr. Stefan Kress (NABU Stuttgart) gibt unter Berücksichtigung aktuellster Erkenntnisse und Entwicklungen fundierte Antworten auf all diese Fragen.
In Kooperation mit dem Umweltbeauftragten der Stadt Nürtingen im Rahmen der NaturErlebnisWochen Baden-Württemberg und im Rahmen der Nürtinger Energietage 2020 „Stadt - Garten - Klima“




Kursort

Raum 03

Kirchstraße 23
72622 Nürtingen

Termine

Datum
27.04.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Kirchstraße 23, Nürtingen, Schloßbergschule, Raum 03