/ Kursdetails
/ Kursdetails

241-21014C Die neue Hölderlinausstellung im Hölderlinhaus

Mehr als jeder andere Lebensort war Nürtingen Friedrich Hölderlins „Heimat“: In der Neckarsteige verbrachte er seine Kindheit, im Garten am Neckar spielte er mit seinem Bruder und in der Lateinschule startete er seinen Bildungsweg. Von hier aus brach Hölderlin mehrfach auf, um zu studieren oder als Hauslehrer zu unterrichten. Und immer wieder kehrte er in sein „liebes Nürtingen“ zurück, um sich „nach manchen Erschütterungen und Rührungen der Seele … festzusetzen auf einige Zeit“ – stets auch in der Hoffnung, irgendwann als freier Schriftsteller leben zu können. Die Führung erkundet das Nürtinger Leben des Dichters und folgt ihm bei Aufbruch und Heimkehr.

In Kooperation mit dem Stadtmuseum Nürtingen.

Kursort

Ausstellung

ist barrierefrei

Adresse: Schloßgartenstraße 2
72622 Nürtingen


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
09.06.2024
Uhrzeit:
15:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Schloßgartenstraße 2, Nürtingen, Hölderlinhaus, Ausstellung