Kultur und Gestalten / Kursdetails

201-21104 Autorenlesung in der Sammlung Domnick: Lukas Bärfuss

Beginn Di., 24.03.2020, 19:30 Uhr - Di., 24.03.2020, 21:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 € (Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Lukas Bärfuss

Lukas Bärfuss wurde 2019 der renommierteste deutsche Literaturpreis, der Georg-Büchner-Preis, verliehen. Mit Bärfuss zeichnete die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung „einen herausragenden Erzähler und Dramatiker der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur aus. In einer distinkten und dennoch rätselhaften Bildersprache, karg, klar und trennscharf, durchdringen sich nervöses politisches Krisenbewusstsein und die Fähigkeit zur Gesellschaftsanalyse am exemplarischen Einzelfall, psychologische Sensibilität und der Wille zur Wahrhaftigkeit. Mit hoher Stilsicherheit und formalem Variationsreichtum erkunden seine Dramen und Romane stets neu und anders existentielle Grundsituationen des modernen Lebens.“ (Auszüge aus der Begründung der Jury)
In der Sammlung Domnick wird er aus seinem neuen Buch „Malinois“ lesen. Die Zuhörer(innen) erwartet das Erlebnis eines großen Moments der der zeitgenössischen deutschsprachigen Literatur.
Platz und Karten sind begrenzt, deshalb wird um Reservierung gebeten: unter Telefonnummer 07022 51414 oder per Mail stiftung@domnick.de
In Kooperation mit der Sammlung Domnick




Kursort

Oberensinger Höhe

Oberensinger Höhe 4
72622 Nürtingen

Termine

Datum
24.03.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Oberensinger Höhe 4, Nürtingen, Sammlung Domnick, Oberensinger Höhe