Kultur und Gestalten / Kursdetails

202-29010 Djembé Workshop: Westafrikanische Percussion

Beginn So., 11.10.2020, 13:00 Uhr - So., 11.10.2020, 18:00 Uhr
Kursgebühr 42,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ursula Branscheid-Kouyaté
Mamadi Kouyaté
Bemerkungen Wenn vorhanden, ein eigenes Instrument Geeignet sind nur Instrumente, die mind. 50 cm Höhe und 30 cm Durchmesser haben. Djemben können gegen € 5 ausgeliehen werden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wenn Sie eine ausleihen wollen.

In der Djembé steckt Power: tiefer Bass und hohe Slaps werden in dichter Folge gespielt.
Wir befassen uns zunächst mit den Schlagtechniken und der Koordination der Hände, dann spielen wir Original-Rhythmen aus Westafrika, die zusammen ein verflochtenes Gesamtbild ergeben. Filmbeispiele aus Afrika und Informationen zur Musikpraxis in Westafrika runden das Bild ab.
Dabei sorgen Einlagen der beiden Dozenten immer wieder für afrikanisches Feeling.
Ursula Branscheid-Kouyaté hat 6 Lehrbücher über die Djembé / afrikan. Musik veröffentlicht (LEU-Verlag), zwei DVDs und ein Buch über die Königreiche Westafrikas. Mamadi Kouyaté stammt aus der berühmten Musikerfamilie in Mali, die das Ur-Balafon von 1205 und UNESCO-Weltkulturerbe unter Verschluss hält. Seit seinem 7. Lebensjahr macht er Musik (er lernte beim heute 99-jährigen Großvater).




Kursort

Theaterraum

Ersbergstraße 42 (ehm.Gesundheitsamt)
72622 Nürtingen

Termine

Datum
11.10.2020
Uhrzeit
13:00 - 18:00 Uhr
Ort
Ersbergstraße 42 (ehm.Gesundheitsamt), Nürtingen, Haus der Künste, Theaterraum