Kultur und Gestalten / Kursdetails

201-22112 Francisco Goya - ein Maler auf der Schwelle zur Moderne

Beginn Mo., 11.05.2020, 19:30 Uhr - Mo., 11.05.2020, 21:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 € (Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Barbara Honecker

Die Fondation Beyeler widmet Francisco de Goya (1746–1828) eine der bisher bedeutendsten Ausstellungen außerhalb Spaniens. Goya ist einer der letzten großen Hofkünstler und der erste Wegbereiter der modernen Kunst. Er ist sowohl Maler eindrücklicher Porträts als auch Erfinder rätselhafter persönlicher Bildwelten. Gerade aus dieser unauflösbaren Widersprüchlichkeit bezieht Goyas Kunst ihre magische Faszination. Im Vortrag steht das Leben und Schaffen Goyas im Mittelpunkt. Näher betrachtet werden die Kunst in Spanien im 18. und 19. Jahrhundert und die Rolle Spaniens in der Geschichte und Politik.




Kursort

Stadtbücherei Aichtal

Hindenburgstraße 18
72631 Aichtal

Termine

Datum
11.05.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Hindenburgstraße 18, Grötzingen, Stadtbücherei Aichtal