Kultur und Gestalten / Kursdetails

182-22200 Freude an abstrakter Kunst in der Sammlung Domnick

Beginn Fr., 08.02.2019, 16:00 Uhr - Fr., 08.02.2019, 18:15 Uhr
Kursgebühr 38,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Karin Baumann
Bemerkungen Malerkittel

Zu Beginn des Kurses gibt es eine kleine Führung durch Haus und Garten der Kunstsammlung Domnick. Danach werden wir eines der ausgestellten Originalkunstwerke gemeinsam betrachten und etwas über seine Entstehung und die Geschichte des Künstlers erfahren. Ottomar Domnick lag viel daran, abstrakte Malerei Menschen zugänglich zu machen.
So inspiriert, beginnen wir im zweiten Teil, unsere persönliche Beziehung zu einem abstrakten Werk der Sammlung mit Worten (Worteinfällen) zu erkunden - zufällig, spielerisch, überraschend.
Dies ist die Einstimmung für den dritten Teil, in dem wir selbst das Kunstwerk malerisch nachvollziehen. Entweder weitgehend in Anlehnung an das Vorbild oder als Ausgangspunkt für eine eigene Komposition. Die Maltechnik des Künstlers wird erläutert. Malgrund und Farben stehen zur Verfügung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
In Kooperation mit der Stiftung Domnick, der Initiative "Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg" sowie dem Haus der Familie Nürtingen.




Kursort

Oberensinger Höhe

Oberensinger Höhe 4
72622 Nürtingen

Termine

Datum
08.02.2019
Uhrzeit
16:00 - 18:15 Uhr
Ort
Oberensinger Höhe 4, Nürtingen, Sammlung Domnick, Oberensinger Höhe