Kultur und Gestalten / Kursdetails

201-22005 Kunst aus einhundert Jahren: Führung durch die Ausstellung in der Daimler-Kunstsammlung

Beginn Fr., 19.06.2020, 18:30 Uhr - Fr., 19.06.2020, 19:45 Uhr
Kursgebühr 10,00 € (keine Ermäßigung)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Stefanie Sauerhöfer
Bemerkungen Bitte unbedingt Ausweis mitbringen!

1977 wurde die Daimler Art Collection gegründet. Seither ist ihr Bestand auf etwa 3.000 Werke von rund 800 deutschen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern angewachsen. Die Kunstsammlung in der ehemaligen Konzernzentrale von Daimler in Stuttgart-Möhringen ist nicht öffentlich zugänglich. Wir haben die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung exklusiv zu besichtigen.
In einer großen Präsentation zeigt die Daimler Art Collection rund 100 Highlights der Sammlung aus 100 Jahren - von den südwestdeutschen Klassikern Adolf Hölzel, Willi Baumeister und Oskar Schlemmer bis zu jungen internationalen Künstlern wie Cao Fei, Clément Cogitore und Farid Alia; von der Klassischen Moderne bis zur internationalen Gegenwartskunst; von Malerei und Zeichnung über Fotografie und Installation bis Video.
Die Führung dauert ca. 75 min
Treff: ehemalige Daimler Zentrale, Stuttgart-Möhringen, Epplestr. 225
Die Haltestelle Sternhäule ist direkt vor dem Eingang und ist mit den Bussen der Linien 73 ( Neuhausen-Plieningen ZOB Degerloch) und 77 (Harthausen- Echterdingen-ZOB Degerloch) zu erreichen. Beide fahren vom ZOB Degerloch ab. Mit der U3 Haltestelle Landhaus. Besucherparkplätze sind vorhanden
Eine Kooperation den Volkshochschulen Nürtingen, Filderstadt und Esslingen. Teilnehmerdaten werden zu Anmeldezwecken an Kooperationspartner weitergegeben.




Kursort

Daimler Art Collection

Epplestraße 225
Stuttgart-Möhringen

Termine

Datum
19.06.2020
Uhrzeit
18:30 - 19:45 Uhr
Ort
Epplestraße 225, Stuttgart-Möhringen, Treffpunkt: Pforte ehemalige Daimlerzentrale