Kultur und Gestalten / Kursdetails

192-22005 „Kunst bewegt die Seele und setzt Zeichen“ Pablo Picasso und Otmar Alt in der Nürtinger Kreuzkirche

Beginn Di., 14.01.2020, 20:00 Uhr - Di., 14.01.2020, 21:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 € (Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Barbara Honecker

Vom 10 Januar bis zum 23. Februar 2020 werden in der Nürtinger Kreuzkirche in bewährter Weise graphische Arbeiten von zwei Künstlern gezeigt. In diesem Jahr wählte die Galeristin Brigitte Kuder-Broß mit den beiden Künstlern Pablo Picasso und Otmar Alt wieder zwei sehr interessante Persönlichkeiten für die Kreuzkirche aus. Über Picasso etwas zu schreiben fällt schwer, denn man kennt ihn und seine Arbeiten. Er ist der wichtigste und berühmteste Künstler des 20. Jahrhunderts bis heute geblieben. Otmar Alts Kunst ist farbenprächtig und macht Spaß. Er selbst sagt, dass Kunst sich von allein erklären sollte. Und er spricht davon, Zeichen setzen zu wollen durch seine Kunst.
Die Kunsthistorikerin Barbara Honecker stellt in ihrem bilderreichen Vortrag Leben und Werk beider Künstler vor und setzt sie zueinander in Bezug.




Kursort

Fritz-Ruoff-Saal


72622 Nürtingen

Termine

Datum
14.01.2020
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Nürtingen, Kreissparkasse, Fritz-Ruoff-Saal